Archives | Kfz Gutachter Miskiewicz in Nürnberg - Verkehrsunfall
    Übersetzt automatisch -
Unfall-Schadengutachten

Unfall-Schadengutachten

Kfz-Gutachten nach Autounfall

Heutzutage kommen im Straßenverkehr immer mehr Autounfälle zu stande. Diese Tatsache ruft Kfz-Sachverständige hervor, die diese Unfälle im Interesse der Beteiligten und der Versicherungen aufklären.
Ein Kfz-Gutachten nach Autounfall ist eine vom Sachverständigen abgegebene, nachprüfbare und nachvollziehbare Beurteilung eines Autounfalls. Ein Kfz-Gutachten nach Autounfall wird grundsätzlich neutral und unabhängig erstellt, so dass die Versicherungen den Sachverhalt und das Geschehene objektiv beurteilen können.

Ein Kfz-Gutachten nach Autounfall wird weiterhin so erstellt, dass es auch von Nichtfachleuten lesbar und nachvollziehbar formuliert wird. Der Sachverständige erstellt das Kfz-Gutachten nach Autounfall, so dass das Kfz-Gutachten nach Autounfall eine detaillierte Übersicht über die vorhandenen Schäden sowie einen Reparatur-Kostenvoranschlag beinhaltet.

Der Umfang eines Kfz-Gutachten nach Autounfall variiert je nach Schadenart, Schadenhöhe und Umfang des erfolgten Schadens und richtet sich weiterhin nach dem konkreten beteiligten Unfallfahrzeug. Alle erdenklichen Positionen werden bei einem Kfz-Gutachten nach Autounfall berücksichtigt. Dazu zählen unter anderem der Fahrzeugstand, die Serien- und Sonderausstattung, bereits aufgetretene Schäden am Fahrzeug, die erbrachte Kilometerleistung und vieles mehr.

In einem Kfz-Gutachten nach Autounfall wird konkret auf folgende Positionen eingegangen:
– Reparaturkostenanalyse
– Wiederbeschaffungsdauer und -wert
– Umrüstung bzw. Ausrüstung
– Spezialumbauten
– Neupreis des Fahrzeugs
– Nutzungsausfall
– Restwert des Fahrzeugs
– Eigentumsverhältnis
– Wertminderung des Fahrzeugs
– Reparierte und nicht reparierte Vorschäden des Fahrzeugs

Der Sachverständige wendet bei einem Kfz-Gutachten nach Autounfall die geltenden Gesetze und die zum Zeitpunkt der Erstellung eines Kfz-Gutachten nach Autounfall die geltende Rechtssprechung an.

Der Unfallbeteiligte hat das Recht sich einen Kfz-Sachverständigen seiner Wahl zur Beurteilung und Erstellung seines jeweiligen Kfz-Gutachten nach Autounfall zu bestellen und zu Rate zu ziehen.

Wie oben bereits erwähnt handelt der Sachverständige objektiv und neutral. Ein Kfz-Gutachten nach Autounfall ist unabdingbar und im Interesse der Versicherungen und der jeweils involvierten Person auch notwendig.

 Autounfall – KFZ Gutachter Nürnberg – Schadengutachten

KFZ-Gutachter für LPG

Sachverständiger für Autogasanlagen (LPG)

IMG_3567

Durch die hohen Kraftstoffpreise, ist die Anzahl von Autogasanlagen bei Fahrzeugen in den letzten Jahren stark angestiegen. Allerdings hat sich damit auch die Zahl der Motorschäden deutlich erhöht, was auf eine fehlerhafte Abstimmung oder fehlende Eignung für den Motor zurückzuführen ist. Ein Sachverständiger für Autogasanlagenkann hier für Abhilfe sorgen, denn er prüft ob ein ordnungsgemäßer Einbau vorliegt.

Auch wenn eine Eintragung der Autogasanlage vorliegt, ist das noch keine Gewährleistung für einen einwandfreien Motorbetrieb. Ein Sachverständiger für Autogasanlagen ist hier in der Lage, für eine sorgfältige Abstimmung zu sorgen. Außerdem kann ein Sachverständiger für Autogasanlagen bei Schadenfällen eine sehr genaue Analyse durchführen und somit die Schwachstellen oder Fehler aufdecken.

Bei Problemen mit der Autogasanlage ist es in den meisten Fällen sehr hilfreich ein Sachverständiger für Autogasanlagen zu Rate zu ziehen, denn ansonsten ist es recht schwierig eine genaue Beweislage zu finden, da auf eigene Faust kaum etwas zu bewältigen ist.

Ein Sachverständiger für Autogasanlagen ist in diesem Fall genau der richtige Partner und sichert Beweise gegenüber dem Hersteller, bzw. dem Betrieb, der die Anlage verbaut hat. Denn bei einer falsch verbauten oder eingestellten Gasanlage, muss der Besitzer des Fahrzeugs die Beweise liefern. Hier kann der Sachverständiger für Autogasanlagen den entscheidenden Verursachernachweis liefern.

Bei einer Schadensregulierung ist der Sachverständiger für Autogasanlagen in der Lage eine Wertminderung für das Fahrzeug zu erstellen. Das angesetzte Verfahren ist dabei allgemeingültig. Ein Sachverständiger für Autogasanlagen ist in diesem Fall genaue der richtige Fachmann für die Schadensaufklärung.

Auch der Einbau von minderwertigen Bauteilen, die für einen vorzeitigen Defekt sorgen, können durch die Arbeit vom Sachverständiger für Autogasanlagen festgestellt werden. Denn verursachte Schäden können einen Katalysator oder Motorschaden mit sich ziehen. Auch ein Defekt am Benzinsteuergerät ist möglich.

Ein Sachverständiger für Autogasanlagen ist bei Fragen oder Problem rund um die Autogasanlage im Fahrzeug auf jeden Fall der richtige Ansprechpartner und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Sachverständiger für LPG Nürnberg – KFZ-Gutachter in Nürnberg