Unfallgutachten nach einem Verkhersunfall

KFZ-Gutachter in Nürnberg

KFZ-Gutachter Nürnberg beurteilen und bewerten abgenützte und kaputte Kraftfahrzeuge, stellen Unfallhergänge wieder her, prüfen die Reparaturwürdigkeiten und -möglichkeiten sowie die dazugehörigen Kosten und schätzen den (Zeit-)wert von Fahrzeugen. Für die Feststellung eventueller Konstruktions- oder Produktionsfehler sind sie ebenfalls zuständig. Der Arbeitsort von KFZ-Gutachter Nbg – Nürnberg ist in Büros, Werkstätten, oftmals im Freien und direkt an den Unfallstellen. Meistens arbeiten KFZ-Gutachter Nbg gemeinsam mit den Kollegen und alle gemeinsam haben sie häufige Kontakte zu Versicherungen -und Behördenkontakte, Richtern und Rechtsanwälten und Automobilclubs.

KFZ-Gutachter in Nürnberg stellen Gutachten für
• Verunfallte Kraftfahrzeuge
• Anhänger
• Wohnwagen
• Einspurige Fahrzeuge (Motorräder, Fahrräder,…)
• Landwirtschaftliche Fahrzeuge

Meistens werden auch die Unfallhergänge von KFZ-Gutachter Nuernberg (Nbg) nachgestellt. Wenn die Aussichten „gut“ sind werden die Reparaturkosten, der Wiederbeschaffungswert, der Restwert und die Wertminderung von KFZ-Gutachter Nbg für das KFZ geschätzt. Zu Beginn eines solchen Vorganges werden in der Werkstatt zuerst alle Formalitäten geprüft (km-Stand, Zustand im Allgemeinen, Zulassungsdatum, Besitzer, Baujahr,…)

Dokumentiert wird die Arbeit auf Fotos, danach wird ein Gutachten erstellt und zum Schluss werden diese Informationen und Dokumente an die zuständige Versicherung.
Ist ein KFZ-Gutachter Nürnberg bei Gericht beschäftigt muss er entsprechende Kurse und Prüfungen abgelegt haben, ist danach vereidigt und seine Ermittlungsarbeit ist Grundlage für die Verfahren.

KFZ-Gutachter aus Nürnberg arbeiten mit verschiedenen Arbeitsmitteln:
• Messgeräte
• Testgeräte
• Prüfgeräte
• digitale Foto- und Videokameras
• Röntgengeräte
• Lasergeräte
• PC’s, Laptops, Drucker, Scanner, Fax- und Kopiergeräte, Internet und Email.

Durch die verschiedenen Arbeitsmittel eines KFZ-Gutachter Nürnberg – Nbg wird seine Tätigkeit sehr unterstützt und aufgrund dessen ergibt sich auch sein Aufgabenbereich:

Die wesentlichen Tätigkeiten eines KFZ-Gutachter Nürnberg sind
• Beschädigte Kraftfahrzeuge zu begutachten und zu bewerten
• Beschädigte Teile untersuchen und dokumentieren (Fotos)
• Datenprüfung vom Fahrzeug und Zulassungsbesitzer
• Formulare ausfüllen und die Daten in den PC eingeben
• Ermittlung des (Zeit)wertes
• Reparaturkosten + Art und Umfang schätzen oder „Totalschaden“ eruieren