KFZ-Gutachter Nürnberg

Wozu braucht man einen KFZ-Gutachter?

Solange man noch keinen Autounfall gehabt hat, denkt man nicht viel darüber nach. Nach einem Unfall aber sind Sie gut beraten, wenn Sie sich für die Schadenbegutachtung und Bewertung Ihres Fahrzeuges an einen KFZ-Gutachter Nürnberg wenden. Oft versucht die Versicherung des Unfallgegners, der den Schaden verursacht hat, einen KFZ-Gutachter Nbg zu stellen. Davon ist aber abzuraten, da diese KFZ-Gutachter Nuernberg für die Versicherung arbeiten, die den Schaden bezahlen muss und somit eventuell zugunsten der Versicherung den Schaden bewerten.

Suchen Sie sich einen unparteilichen KFZ-Gutachter, der Sie bei allen Fragen im Zusammenhang mit dem Unfall unterstützt. Sie finden sicher in Ihrer Nähe einen KFZ-Gutachter Nürnberg, den Sie schnellstens nach dem Unfall kontaktieren sollten. Sie erklären dem KFZ-Gutachter (Nuernberg) den Unfallhergang und teilen ihm mit, wo das Fahrzeug zur Begutachtung steht.

Aufgrund der Beschreibung des Unfallhergangs weiß der KFZ-Gutachter Nbg durch seine jahrelange Erfahrung mit Unfallfahrzeugen genau, wo er nach eventuell versteckten Schäden suchen muss, die unter Umständen schon nach kurzer Zeit Folgeschäden nach sich ziehen würden. Nach sorgfältiger Überprüfung des Fahrzeugs kann der KFZ-Gutachter Nürnberg die Höhe der Reparaturkosten errechnen und dokumentiert seinen Schadensbericht noch mit Fotos.

Bevor er das Schadensgutachten an die Versicherung schickt, klärt der KFZ-Gutachter mit dem Beschädigten ab, ob abgesehen von den Reparaturkosten noch weitere Kosten im Zusammenhang mit dem Unfall entstanden sind. Oft weiß der Beschädigte gar nicht, welche Ansprüche er an die Versicherung des Unfallgegners stellen kann. Der KFZ-Gutachter erklärt seinem Kunden genau, welche Kosten die Versicherung übernehmen muss.

Wenn ein Mietfahrzeug notwendig ist, wird dies im Gutachten festgehalten. Weiters fügt der KFZ-Gutachter Nürnberg die Kosten für das Abschleppen des Unfallfahrzeuges hinzu, die auch von der Versicherung bezahlt werden müssen. Dann kommen noch die Kosten für den KFZ-Gutachter Nbg (Nürnberg) selbst dazu. Sobald alle Kosten eruiert sind, wird das Schadensgutachten mit der Kostenaufstellung an die Versicherung weitergeleitet, damit der Schaden auf schnellstem Weg reguliert wird.